VW Bulli mieten ganz in Ihrer Nähe - bei der Classicdepot Oldtimervermietung

Seit über 20 Jahren vermieten wir VW Bullis - und von Jahr zu Jahr werden sie beliebter

logo-oc

Mieten Sie sich einen VW Bulli zum selber fahren und holen Sie sich das Hippie-Feeling ins Jahr 2021.

Handwerkerfahrzeug, Hippiemobil, Großraum-Limousine: Wohl kaum ein Auto hat im Laufe der Jahrzehnte so viele Rollen übernommen wie der VW Bulli. Begonnen hat die Geschichte des Kultautos vor gut 70 Jahren: Am 8. März 1950 liefen im VW-Stammwerk in Wolfsburg die Bänder für die Produktion des damaligen T1 an. Seitdem wurde das kastenförmige Modell in sechs Generation weiterentwickelt - von denen nach VW-Angaben weltweit mehr als 13 Millionen Stück verkauft wurden.

Während in der jungen Bundesrepublik zunächst seine Funktion als Arbeitspferd und Handwerkerfahrzeug in den Wirtschaftswunderjahren im Mittelpunkt stand, schworen die Hippies in den 1960er und 1970er auf ihn als Flower-Power-Auto. In den USA wurde der Bulli in dieser Zeit zum Spaßgefährt der Jugendkultur. Jeder dritte Bulli der T2-Generation (1967 bis 1979) aus deutscher Produktion ging in die Vereinigten Staaten. Heutzutage gilt der Bulli bei vielen weiter als Kultauto.

VW T2 Bulli orange Oldtimer mieten Berlin

Unsere VW Bulli zum mieten auf einen Blick (aufsteigend nach Postleitzahlen)

Rostock und Umland (PLZ 17xxx - 19xxx)

Kiel, Flensburg und Umland (PLZ 24xxx)

Düsseldorf und Umland (PLZ 40xxx - 42xxx)

Frankfurt und Umland (PLZ 60xxx - 65xxx)

Saarbrücken, Kaiserslautern und Umland (PLZ 66xxx - 67xxx)