Fiat 500 Giardiniera

Der Fiat 500 der Jahre 1957 bis 1975 war ein Kleinwagen des Kraftfahrzeugherstellers Fiat. In Abgrenzung zum Topolino wurde er Nuova 500 genannt; der Neue und der Topolino hatten technisch keine Gemeinsamkeiten. Von 1957 bis 1977 wurden einschließlich der Kombiversion „Giardiniera“ und einiger Sondermodelle 3.702.078 Fiat 500 gebaut.

Der „Cinquecento“ („Fünfhundert“) hatte Einzelradaufhängung, selbsttragende Karosserie und einen luftgekühlten Heckmotor. Der zweifach gelagerte Zweizylinder-Reihenmotor, ein „Gleichläufer“ (Parallel-Twin) mit hängenden Ventilen und einem Hubraum von 479 cm³, leistete 10 kW (13,5 PS). Über ein unsynchronisiertes Viergang-Getriebe mit Klauenschaltung, das mit dem Differential verblockt war, wurden die Hinterräder angetrieben. Der Wagen erreichte maximal 85 km/h.

Die Kombivariante hatte bis zum Produktionsende (etwa ein Jahr nach Einstellung der Produktion des 500 R) hinten angeschlagene Türen. Daher gab es sie ab etwa 1965 auf dem deutschen Markt nicht mehr, denn diese Türen waren schon vorher in Deutschland nicht mehr zulässig. In den Fahrzeugbriefen der letzten D-Modelle und Kombis ist deshalb eine entsprechende Ausnahmegenehmigung vermerkt. Autobianchi produzierte die Kombiversion noch bis 1977.

Daten

Baujahr: 1967
Leistung: 13/ 18 (kW/PS)
Hubraum: 496 ccm
Zylinder: 2
Sitzplätze: 2+2

Mietpreise:

(private Anmietung: inkl. MwSt., gewerbliche Anmietung: zzgl. MwSt.)

"ten to five":
Mietdauer: 7 Stunden
Uhrzeit: nur 10Uhr - 17Uhr
Montag-Freitag
70km inklusive

240 €

Tagesmiete:
Mietdauer: 1 x 24 Stunden
Uhrzeit: nach Absprache
Montag-Sonntag
200km inklusive

320 €

3 Tage:
Mietdauer: 3 x 24 Stunden
Uhrzeit: nach Absprache
Montag-Sonntag
500km inklusive

640 €

7 Tage:
Mietdauer: 7 x 24 Stunden
Uhrzeit: nach Absprache
Montag-Sonntag
1000km inklusive

1200 €

Mehr-Kilometer á 0,79 €
Mietpreis inklusive Vollkaskoversicherung mit 1000 EUR Selbstbeteiligung
Endreinigung (Handwäsche): pauschal 15 EUR
Kaution: 500 EUR

Hochzeit im Oldtimer - Konditionen

In den Kosten enthalten sind:
Chauffeur (-in), Treibstoff, Kilometer (im Stadtgebiet Berlin; Mehrkosten außerhalb Berlins auf Anfrage), Blumendekoration (Echtblumen in Wunschfarbe!). Grosses Gesteck mit Saugfuss auf der Fahrzeugfront.

Achtung: Bitte beachten Sie, das An- und Abreise in den Stunden enthalten sind (ab Classic Remise; an Classic Remise).

Mietanfrage:

Vehicle reservation

(*) - Pflichtfelder

Für den Fall dass Sie von uns kein Mietangebot erhalten haben, überprüfen Sie bitte Ihren Spam- oder Bulk-Ordner.