Modell:

Messerschmitt KR-200

Der Rosenheimer Maschinenbauer Fritz Fend und der Flugzeugkonstrukteur Willy Messer-schmitt entwickeln im März 1953 den Messerschmitt Kabinenroller 175, kurz KR 175 genannt. Erst mit dem 1955 vorgestellten Nachfolgemodell KR 200 kann man rückwärts fahren, hierfür wird einfach die Drehrichtung des Motors umgekehrt. Bei einem Gesamtgewicht von 210 kg und einer Motorleistung von 10,2 PS wird eine Spitzengeschwindigkeit von 90 km/h erreicht. Der Messerschmitt KR 200 gehört mit dem BMW Isetta und dem Gogomobil zu den erfolgreichsten Kleinstwagen der 50er Jahre. Allein 1955, das beste Geschäftsjahr, wurden 1909 KR 200 produziert und verkauft.

Ansicht:

Details

Baujahr:

1960

Leistung:

7 kW

Hubraum:

191 ccm

Zylinder:

2

Sitzplätze:

2

Mietpreis:

PREISLISTE FÜR PRIVATPERSONEN / PREISLISTE FÜR GEWERBLICHE MIETER
(PDF per Klick im Browser öffnen oder per Mouse-Rechtsklick und Auswahl im Menü herunterladen.)

Service:

inkl. Vollkaskoversicherung mit EUR 500,00 Selbstbeteiligung und 200 Frei-km/Tag

Mieten:

JETZT ONLINE RESERVIERUNGSANFRAGE STELLEN