Fiat 1500 Cabrio

Der auf dem Genfer Salon 1959 vorgestellte Fiat 1200 stand in direkter Konkurrenz zu dem englischen Erfolgsroadster. Die selbstragende Karosserie des 2 Sitzers wurde durch Pininfarina entwickelt und gebaut. Die verschiedenen Motorisierungen spiegeln sich in der Modellbezeichnung wieder, so wurde der 1200er später der Fiat 1500 bzw der Fiat 1600. Der 90 PS starke 1600S zeigte, genau wie sein etwas kleinerer Bruder, der 1500S, die Mehrleistung durch eine Lufthutze auf der Motorhaube. Das sportlichere S Modell verkaufte sich auf Grund des hohen Preises nur ca 3000 mal. Die gezähmte Standartversion brachte es in 7 Jahren zusammen mit dem 1964 vorgestellten Coupe auf weit über 30000 Einheiten.

Daten

Baujahr: 1966
Leistung: 55/75 (kW/PS)
Hubraum: 1471 ccm
Zylinder: 4
Sitzplätze: 2

Mietpreise:

(private Anmietung: inkl. MwSt., gewerbliche Anmietung: zzgl. MwSt.)

"ten to five":
Mietdauer: 7 Stunden
Uhrzeit: nur 10Uhr - 17Uhr
Montag-Freitag
70km inklusive

220 €

Tagesmiete:
Mietdauer: 1 x 24 Stunden
Uhrzeit: nach Absprache
Montag-Sonntag
200km inklusive

290 €

3 Tage:
Mietdauer: 3 x 24 Stunden
Uhrzeit: nach Absprache
Montag-Sonntag
500km inklusive

580 €

7 Tage:
Mietdauer: 7 x 24 Stunden
Uhrzeit: nach Absprache
Montag-Sonntag
1000km inklusive

1100 €

Mehr-Kilometer á 0,79 €
Mietpreis inklusive Vollkaskoversicherung mit 1000 EUR Selbstbeteiligung
Endreinigung (Handwäsche): pauschal 15 EUR
Kaution: 500 EUR

Hochzeit im Oldtimer - Konditionen

In den Kosten enthalten sind:
Chauffeur (-in), Treibstoff, Kilometer (im Stadtgebiet Berlin; Mehrkosten außerhalb Berlins auf Anfrage), Blumendekoration (Echtblumen in Wunschfarbe!). Grosses Gesteck mit Saugfuss auf der Fahrzeugfront.

Achtung: Bitte beachten Sie, das An- und Abreise in den Stunden enthalten sind (ab Classic Remise; an Classic Remise).

Mietanfrage:

Vehicle reservation

(*) - Pflichtfelder

Für den Fall dass Sie von uns kein Mietangebot erhalten haben, überprüfen Sie bitte Ihren Spam- oder Bulk-Ordner.