Modell:

Datsun 240Z

Auf der Tokyo Motor Show Ende 1969 präsentierte Nissan als Nachfolger des Datsun Fairlady einen neuen, geschlossenen Sportwagen, der in Japan wieder als Fairlady, im Export als Datsun 240Z vermarktet wurde.
Das zweisitzige Coupé mit selbsttragender Stahlblechkarosserie war im Export mit einem 2,4-Liter-Reihensechszylinder (Typ L24) mit Leichtmetallzylinderkopf und zwei Gleichdruckvergasern Hitachi HJB ausgestattet. Zur Wahl standen Schaltgetriebe mit vier oder fünf Gängen und eine Dreigangautomatik. Alle Räder waren einzeln an Federbeinen und Querlenkern aufgehängt: vorne eine McPherson- und hinten eine Chapmanachse.
Insgesamt entstanden 156.073 Fahrzeuge dieses Typs. In Deutschland wurde der Datsun 240Z Ende 1973 zum Preis von 17.600 DM eingeführt und 303-mal verkauft.
Unser Datsun 240Z befindet sich in einem wundervollen Originalzustand. Traumhafter, unberührter Zustand im perfekten Erstlack und makelloser Innenausstattung.

Ansicht:

Details

Baujahr:

1972

Leistung:

150 PS kW

Hubraum:

2400 ccm

Zylinder:

6

Sitzplätze:

5

Mietpreis:

PREISLISTE FÜR PRIVATPERSONEN / PREISLISTE FÜR GEWERBLICHE MIETER
(PDF per Klick im Browser öffnen oder per Mouse-Rechtsklick und Auswahl im Menü herunterladen.)

Service:

inkl. Vollkaskoversicherung mit EUR 1.000,00 Selbstbeteiligung und 200 Frei-km/Tag. Kaution EUR 1.000,00.

Mieten:

JETZT ONLINE RESERVIERUNGSANFRAGE STELLEN